Allerheiligen Konzert

Montag, 1.November, 19 Uhr
Heinrich Schütz: Musikalische Exequien
Psalm 130 "Aus der Tiefen" SWV 25 
Geistliches Konzert "De vitae fugacitate" SWV 94
Susan Eitrich, Maria-Barbara Stein (Sopran), Sigrun Bornträger (Alt), Hubert Meyer, Hannes Wagner (Tenor), Christoph Schweizer (Bass).

Nach über einem Jahr Corona-Pause probt auch die Johanneskantorei inzwischen wieder. Am 1.11. um 19 Uhr findet in der St. Johanneskirche auch endlich wieder das traditionelle Konzert der Johanneskantorei zum Allerheiligentag statt. Schütz komponierte seine "Musikalischen Exequien" Werk als "Deutsches Requiem“ 1635/36 anlässlich des Todes seines Landesherrn Heinrich Posthumus Reuß. 

Karten zu 18,-  EUR (erm. 12,- EUR) im VVK bei Buchhandlung Wekenmann und an der Abendkasse Wegen der Corona-Pandemie ist der Zutritt nur mit 3G-Nachweis gestattet.