Aktuelles in St. Johannes

Abendmesse am Montag

Die Abendmesse am Montag um 19 Uhr wird mit dem Ende der Weihnachtszeit wieder verstärkt mit Taizé-Gesängen gestaltet werden. Dazu wird es in Zukunft ab 18.50 Uhr ein kurzes Ansingen geben, bei dem neue Gesänge vorgestellt werden, oder auch die mehrstimmigen Sätze aus Gotteslob einstudiert werden. 

Kinderchor St. Johannes

Für das nächste Projekt, die Aufführung des szenischen Singspiels „Der gute Vater - Der verlorene Sohn“, das am 12. März im Kindergottesdienst aufgefüht wird, sucht der Kinderchor noch Verstärkung.
Mädchen und Jungen im Grundschulalter, die Spaß an Musik und Freude am gemeinsamen Singen haben, sind herzlich eingeladen, im Kinderchor St. Johannes mitzumachen. Neben dem fast schon legendären Krippenspiel an Heiligabend, werden regelmäßig lustige und traurige Lieder über Geschichten von Menschen, Tieren und sonstigen Fabelwesen geübt und aufgeführt. Und als Belohnung geht’s zum Eis-essen oder auf einen Ausflug in die Wilhelma.

Der Kinderchor trifft sich immer dienstags um 16:15-17.00 Uhr im Gemeindezentrum in der Bach­gasse. Die Mitwirkung ist kostenfrei. Infos gibt es beim Chorleiter Wilfried Rombach (Tel. 20 36 16) oder Gemeindereferentin Angela Beck (Tel. 20 36 17).

Mittagsmusik

Ab dem 12. Februar lädt wieder jeweils samstags um 12.05 bis 12.25 Uhr die „Mittagsmusik“ zum Innehalten und Verweilen abseits des Trubels ein. Der Eintritt ist frei, der Erlös der Spenden soll der Fortführung der Reihe und der anstehenden Ausreinigung und Renovierung der Rieger-Orgel zugute kommen.  

Samstag 12.2. Wilfried Rombach (Werke von Reger und Lemmens)
Samstag 19.2. Florian Bauer 
Samstag 26.2. Wilfried Rombach  
Die Reihe wird fortgeführt.

Sternsinger 2023

Die Sternsinger von St. Johannes waren am 6./7./8.1.2023 in unserer Gemeinde unterwegs. 
Wenn Sie nicht besucht worden sind, schauen Sie sich gern hier unser Video an.

Bei ihren Besuchen bitten unsere Sternsinger um Unterstützung für das Gemeindeprojekt in der Diözese Bungoma in Kenia.
Sie können Ihre Spende auch auf folgendes Konto überweisen:
Empfänger: Verwaltungszentrum Katholische Kirche Tübingen
Verwendungszweck: Sternsinger St. Johannes
IBAN:  DE 06 6415 0020 0000 0167 19
BIC: SOLADES1TUB
Für eine Spendenquittung bitte Adresse angeben!

Vielen Dank für Ihre Spende!

"Mittendrin" - Teestube und mehr

Im Januar und Februar laden wir  samstags von 15 - 18 Uhr ins Infocafé  (Bachgasse 3) ein. Sie sind willkommen zu einer kleinen Pause im Warmen bei heißem Tee/Kaffee und netten Gesprächen. 
Wir freuen uns auf Sie!
Kontakt: Ulrike Laupp, ulaupp(at)web.de

Wer dieses Angebot unterstützen möchte, kann sich unter diesem Link in die Helferliste eintragen.
Tipp: Auch die Gemeindehäuser der Jakobuskirche und Stiftskirche öffnen ihre Türen, sodass wir fast an jedem Nachmittag der Woche einen Anlaufpunkt für eine Pause, ein heißes Getränk und einen Treffpunkt bieten können. Die Termine finden Sie im Flyer hier.

Vesperkirche 2023

Vom 29.01. - 18.02. findet wieder die Vesperkirche in der Martinskirche (Frischlinstr. 35) statt. Diese "Kirche" auf Zeit möchte Menschen aus Tübingen am Tisch zusammen bringen, um gemeinsam zu essen, zu sprechen und eine angenehme Zeit im Warmen zu verbringen.
Wie freuen uns, wenn Sie sich einbringen: 

  • Mo. 13.02. ist Backtag für St. Johannes: Wir freuen uns über jede Kuchenspende! Sie können die selbstgebackenen Köstlichkeiten im Gemeindezentrum (Bachgasse 5) vor dem großen Saal abgeben: am So., 12.02 von 18.00 - 19.00 Uhr oder Mo., 13.02 von 9.00 - 10.00 Uhr.
    Es wäre toll, wenn wir wieder viele Kuchen beisteuern können, da dieses Jahr die Backwarenspenden von den Tübinger Betrieben kleiner ausfallen werden.
  • Helfer werden gesucht für z.B. Essensausgabe, Küche, Servieren, Begrüßung, Kinderbetreuung etc. Fragen Sie gern nach, wo noch Bedarf besteht: Susanne Schmid, Tel: 07071 / 32113.
  • Geldspenden sind ebenfalls sehr wichtig. Die Bankverbindung lautet: Kreissparkasse Tübingen, BIC: SOLADES1TUB, IBAN: DE91 6415 0020 0004 444112, Empfängerin: Vesperkirche Tübingen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Adresse an, denn gerne bedankt sich die Vesperkirche bei Ihnen mit einer Spendenbescheinigung.

Herzlichen Dank für Ihr Mitwirken!        

Gehmeditation in der Natur

Auf welchem Weg Du auch wartest: Das Leben zieht vorüber - Geh Deinen Weg!
Am Sa. 25. Februar von 16.00 – ca.17.30 Uhr.
Treffpunkt: Parkplatz Bergfriedhof West / Haupteingang, Buslinie 8 (oder nach Anmeldung Buslinie 34).
Wer eine Fahrgemeinschaft sucht oder anbieten kann, bitte melden.

Warme Kleidung, stabile wasserfeste Schuhe sind empfehlenswert.

Info / Anmeldung: katharina.lang7(at)gmail.com; mobil: 0151- 61248544. Alle Infos auch im Flyer hier.

Komplet am Donnerstagabend

Seit ältesten Zeiten versammeln sich Christen am Abend, um den Segen für die beginnende Nacht zu erbitten. Die Schola Gregoriana der Johanneskirche pflegt diese Tradition seit vielen Jahren. Jeweils donnerstags um 21.30 Uhr sind alle herzlich eingeladen, die Komplet im Chorgestühl der St. Johanneskirche mitzufeiern (ca. 15 min). Das feierliche Nachtgebet, das auf Latein gesungen wird, schließt mit dem Gruß an Maria, dem "Salve regina". Die Schola singt diese mari­anischen Antiphonen in der feierlichen monastischen Form. 

Friedensgebete

Das Taizégebet in St. Johannes findet bis auf Weiteres jeden Freitag um 20 Uhr statt und ist als Friedensgebet gestaltet.

 

Aus unseren Gemeindeprojekten

Zu unserem Gemeindeprojekt in Burundi finden Sie einen aktuellen Bericht hier

Newsletter und E-Mail-Verteiler

Die An- und Abmeldung für unseren gemeinde-internen E-Mail-Verteiler und den gemeindeübergreifenden Newsletter erfolgt datenschutzkonform über den neuen Button "Newsletter" oben rechts auf dieser Seite. 
Nachrichten, die über den Gemeindeverteiler verschickt werden sollen, können Sie z.B. an webjohannes(at)katholisch-tue.de schicken.


Sie haben eine Korrektur, Ergänzung oder Anmerkung zu dieser Seite? Bitte schreiben Sie an webjohannes(at)katholisch-tue.de. Danke!