Sing mit!

flashmob in Tübingen

St. Ägidius

Ökumenischer Kirchenchor
Chorleiter:
Johannes Fleischle. Proben: mittwochs, 20 Uhr Uhr im Gemeindehaus St. Urban. 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

St. Johannes

Johanneskantorei
Der Chor der St. Johannes-Kirche genießt den Ruf eines sehr guten, geschulten Kammerchors. Der Chor umfasst ca. 45 Mitglieder, die sich gleichermaßen aus Studierenden und Berufstätigen zusammensetzen. Wir freuen uns jederzeit über junge Stimmen in allen Lagen. Musikalische Vorkenntnisse sowie die Bereitschaft zu regelmäßigem Probenbesuch erleichtern das zügige Probentempo, jährliche Chorwochenenden und Konzertreisen vertiefen das Miteinander.
Programm: Die Johanneskantorei ist bekannt für seine historisch informierten Aufführungen Alter Musik (Schütz, Monteverdi, Charpentier, Bach). Die Pflege der geistlichen a cappella-Chor­musik von Renaissance bis hin zur Moderne steht aber ebenso im Focus der Arbeit.
aktuell: Ariel Ramirez: Misa Criolla | Lateinamerikanische Musik des Barock
Kontakt: Kirchenmusik St. Johannes 
Kantor Wilfried Rombach, Tel. 07071/ 203616, johanneskantorei@online.de
Proben: mittwochs 20.00-22.00 im Kath. Gemeindezentrum Bachgasse 5
Einstieg: ab sofort möglich

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Junge Frauenschola an der Johanneskirche

Vox femínea
Die Frauenschola hat sich als weibliches Pendant zur Schola Gregoriana gegründet und wendet sich vor allem an Studierende. Wir setzen keine Erfahrung im Umgang mit Gregorianik voraus, jedoch den Willen zu regel­mäßigem Probenbesuch
Programm: Gregorianische Gesänge, Musik von Hildegard von Bingen, Musik der Romantik (Mendelssohn) und des französischen Impressionismus
Probenmontags 20:00- 21:00 im Chorgestühl der St. Johanneskirche
Einstieg auf Nachfrage

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Choralschola

Schola Gregoriana
Die Schola Gregorianawidmet sich vorwiegend der Pflege des Gregorianischen Chorals. In kontinuierlicher Probenarbeit werden die liturgischen Gesänge erarbeitet und regelmäßig in Gottesdiensten aber auch in Konzerten zur Aufführung gebracht. Ein jährlicher Aufenthalt im Kloster Neresheim rundet die Arbeit ab.
Probe donnerstags 20:30- 21:30 im Chorgestühl der St. Johanneskirche
Einstieg jederzeit möglich

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Kinderchor
Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren, die Spaß an Musik und Freude am gemeinsamen Singen haben, sind herzlich eingeladen, im Kinderchor St. Johannes unter der Leitung von Kantor Wilfried Rombach mitzuwirken. Ein größeres Singspiel aber auch andere lustige und traurige Lieder über Geschichten von Menschen und Tieren werden bei uns regelmäßig geübt und aufgeführt. Darüber hinaus gestaltet der Kinderchor Kinder- und Familiengottesdienste und natürlich alljährlich das Kinderkrippenspiel an Heiligabend. Und manchmal gehts auch raus zum Eisessen, in die Wilhelma oder auch regelmäßig zum diözesanen Kinderchortreffen: Anlässlich des Chortreffens in Kornwestheim waren die Sängerinnen sogar bei der Uraufführung der "Mass of Celebration" des irischen Komponisten Colin Mawby beteiligt, und 2013 waren die Kinder des Kinderchores die ersten, die das neue "Gotteslob" in der Hand hielten.
Die Proben finden dienstags in der Zeit 16.15 - 17.00 Uhr im Gemeindehaus, Bachgasse 5, statt (nicht in den Schulferien).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

St. Michael

KIRCHENCHOR
Die musikalische Mitgestaltung der Gottesdienste ist die vorrangige Aufgabe des Kirchenchores. Zweimal im Jahr verstärkt durch Orchester und Solisten, wird vor allem a cappella Musik vom 16. Jahrhundert bis zur Moderne gepflegt. Auch die gesellige Seite hat ihren Anteil am Chorleben. Neue Sängerinnen und Sänger und alle, die wieder einsteigen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen und eingeladen zur Chorprobe jeden Donnerstag, 20 - 22.00 Uhr im Gemeindehaus.
Informationen: Ulrich Wolf, 07071/9163-63,Chorleiter, uwolf@st-michael-tuebingen.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Gospelchor AUFTAKT
„Junge Musik in der Kirche und anderswo“ - das ist das Motto der Chorgruppe AUFTAKT. Ausgefüllt wird es durch mehrstimmigen Chorgesang a cappella oder mit BAnT aus den Bereichen Gospel/Spiritual, Rock/Pop, Jazz/Blues und Neues Geistliches Lied. Im Vordergrund der chorischen Aktivitäten steht die musikalische Gestaltung der Gottesdienste. Eingeladen mitzusingen sind alle ab 14 Jahren. Chorprobe ist jeden Mittwoch von 19.30 - 20.30 Uhr im Gemeindehaus.
Informationen: Ulrich Wolf, 07071/9163-63,Chorleiter, uwolf@st-michael-tuebingen.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
CHORALSCHOLA
Dem Gregorianischen Choral, der einstimmig, lateinisch und in der Regel ohne Instrumentalbgleitung vorgetragen wird, gehört das Interesse der Choralschola. Alle Männer sind eingeladen mitzusingen. Die Proben sind 14-tägig jeweils donnerstags von 19.15 - 19.45 Uhr in der Kirche.
Informationen: Ulrich Wolf, 07071/9163-63,Chorleiter, uwolf@st-michael-tuebingen.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

St. Pankratius

Kirchenchor
Der Gesangverein und Kirchenchor Bühl hat im Moment ca. 35 bis 40 aktive Sängerinnen und Sänger und singt sowohl moderne, klassische als auch kirchliche Stücke und umrahmt so das Kirchenjahr und versucht jährlich auch ein weltliches Konzert zu veranstalten.
Die Altersstruktur im Gesangverein ist sehr gut - von 30 bis 72 Jahren ist alles dabei. Die Proben finden immer dienstags von 20 - 21:45 Uhr unter der Leitung von Frau Christa Huber statt.
Der Gesangverein ist auch im Dorf eine wichtige Institution. So ist er ein Hauptverein beim Bühler Dorffest und auch das Beetenfest und die Nikolausfeier sind aus dem Dorfgeschehen nicht mehr wegzudenken. Der Gesangverein/Kirchenchor würde sich über neue Gesichter sehr freuen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Beerdigungschor
Die Leitung obliegt Frau Maria Herth und die Proben finden einmal im Monat montags von 19 .30 Uhr bis 20.30 Uhr statt. Der Beerdigungschor übernimmt auf Wunsch an Beerdigungen den festlichen Rahmen. Er besteht aus ca. 20 Frauen und singt dreistimmig.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

St. Paulus

Kirchenchor
Chorleiter und Organist: Prof. Dr. Franz Brendle, Tel. 67163
E-Mail: franz.brendle@t-online.de
Vorstand: Dr. Hans-Jürgen Dobler, Tel. 65246
E-Mail: hans-juergen@doblernet.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Kinderchor:
Chorleiter: Gerhard Bauer, Tel. 600078
E-Mail: Gerh.Bauer@web.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Chörle
Dr. Stefanie Wekenmann 
swekenmann@web.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

St. Petrus

Kirchenchor: 
Leiter: Albert Wöllhaf (seit bald 25 Jahren)
Chorvorstand:Christian Hofmaier
Probenzeit: donnerstags (außer in den Ferien), ab 19:30 Uhr
Einzelstimmen, ab 20:15 Uhr alle - bis 22 Uhr im Saal unter der St. Petrus-Kirche
Singt Messen, Motetten und andere Chormusik des 16. - 20. Jahrhunderts. Liturgische Aufführungen an Ostern, im Advent und an Weihnachten, gelegentlich sonst im Gottesdienst. 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Chörle:
Koordination: Karin Hofmaier
singt in Familiengottesdiensten oder anderen Gottesdiensten mit modernen Liedern zur Unterstützung der Gemeinde, oft auch mehrstimmig.
Singt auf Anfrage der Gottesdienstverantwortlichen in Sonntagsgottesdiensten, wenn sich genug MitsängerInnen und Instrumentalisten (Klavier, Flöte, Gitarre...) finden.
Probe in der Regel am Samstag vor dem jeweiligen Gottesdienst, vormittags.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

KHG

KHG-Chor
Chor der Katholischen Hochschulgemeinde
Leitung: Peter Lorenz
Proben: Während des Semesters Montags 20.00 – 22.00 Uhr im KGZ, Bachgasse 5
Musikalische Vorkenntnisse und gute stimmliche Voraussetzungen sind ebenso erwünscht, wie Freude an musikalischer, ausdrucksstarker Interpretation. 
Chorfeste, Auswärts-Probenwochenenden und Chorstammtisch bieten viele Gelegenheiten für ein lebendiges Miteinander.
Programm: Oratorische Werke und a capella Programme 
Weitere Informationen auf www.khg-chor-tuebingen.de
Kontakt: dirigent@khg-chor-tuebingen.de