Herzlich willkommen in Sankt Michael

Auf diesen Seiten finden Sie die Angebote der Kirchengemeinde St. Michael.

Aktuelles aus der Gemeinde:

Gottesdienst mit Gemeinde in St. Michael

Am Pfingstsonntag, 31.5., wird es um 10:45 eine Eucharistiefeier geben.

Danach (d.h. ab 7.6.) finden sonntags im Wechsel Wortgottesdienste und Eucharistiefeiern statt, jeweils um sonntags um 10:45.
Samstags finden vorerst keine Gottesdienste statt. Das Gottesdienstangebot wird langsam gesteigert.

Wenn Sie an einem der Gottesdienste teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte in jedem Fall bis 12:00Uhr am Freitag vorher im Pfarrbüro an, da die Platzzahl begrenzt ist.
Die Anmeldung kann telefonisch (07071 / 9163-0), per E-Mail oder über https://katholisch-tue.de/gottesdienste#.kgid-17 erfolgen.

Wenn noch Plätze frei sind, ist ein Einlass auch ohne vorherige Anmeldung möglich. Es gibt ca. 50 - 60 Sitzplätze. Es werden OrdnerInnen vor Ort sein, die auch ggf. fehlende Kontaktdaten notieren, damit bei einer auftretenden Corona-Infektion Kontaktpersonen informiert werden können.

  • Die Sitzplätze sind markiert. Der Eingang ist nur auf der Seite zum Gemeindehaus. Beachten Sie bitte die Laufwege.
  • Desinfektionsmittel für die Hände wird am Eingang bereitgestellt.
  • Das Tragen von Masken wird empfohlen.
  • Auch wenn wir nicht gemeinsam singen dürfen, bringen Sie Ihr Gotteslob mit, um z. B. einen Text gemeinsam zu beten.
  • Selbstverständlich gelten die derzeit üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Hier als Rückblick eine Impression vom Gottesdienst-Spaziergang an Christi Himmelfahrt:


Impulse aus unserer Kirche St.Michael

Den von Pfr. Weiß zelebrierten Gottesdienst vom 26.4. aus St. Petrus finden Sie auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=xcOHh01OZ7E

Die spirituellen Impulse aus St. Michael zur Kar- und Osterzeit finden Sie jetzt unter Gottesdienste > Spirituelle Impulse (klicken Sie hier)


Kirchengemeinderatswahl

Die Zählung der Wahlergebnisse ist beendet und wurde vom Wahlausschussvorsitzenden bestätigt. Die Wahlbeteiligung betrug 11,36 % (474 Stimmzettel von 4172 Wahlberechtigten).

Die Namen der Gewählten: Sonja Bass, Anna-Maria Diemer, Silke Geiger-Rudolph, Martin Göth, Sabine Hesse, Simone Julien, Adelheid Krauß, Dr. Andreas Nusche, Manfred Pohl, Norbert Schäffeler, Walter Weber, Barbara Wolf

Wir danken allen Kandidierenden für ihre Bereitschaft zum Engagement in der Kirchengemeinde! Und allen Wählerinnen und Wählern für ihre "Rückenstärkung" dafür. Ebenso dem Wahl-Team für die gute Organisation trotz der erschwerten Bedingungen.
Die konstituierende Sitzung kann erst nach dem 15. Juni stattfinden. Bis dahin bleibt der bisherige Kirchengemeinderat geschäftsführend im Amt.

Die Ergebnisse aller Tübinger Gemeinden wurden am 03. April im Tagblatt veröffentlicht. Leider wurden unserer Ergebnisse von der Redaktion vergessen.­­


Texte der Predigtreihe "Kirche - eine sachliche Romanze"

Wie erleben wir Kirche? Wie wollen wir Kirche erleben? Die Predigten unserer Reihe zwischen Endzeit und Advent sind (nicht nur) diesen Fragen nachgegangen. Welche Erfahrungen, Visionen und Deutungen sich daraus ergeben haben, können Sie nun gesammelt nachlesen: