Herzlich willkommen in Sankt Michael

Auf diesen Seiten finden Sie die Angebote der Kirchengemeinde St. Michael.
In der rechten Spalte finden Sie die Gottesdienste, Aktivitäten und Veranstaltungen in den nächsten Tagen.

 

Aus der und für die Gemeinde

  • Fahrdienst Gottesdienst
    Wir suchen für Frau Waltraud Hartl, Völkerweg, eine Mitfahrgelegenheit zum Gottesdienst sonntags. Frau Hartl würde sich sehr freuen, wenn sie ab und an jemand mitnehmen könnte zum Sonntagsgottesdienst. Melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Tel. 9163‑0, E-Mail pfarrbüro@st-michael-tuebingen), dann können wir das vermitteln.

  • Ausblick Allerheiligen/Allerseelen
    An Allerheiligen (Mo, 1.11.) laden wir Sie herzlich um 10.45 Uhr zur Eucharistiefeier und um 15 Uhr zum Gräberbesuch auf dem Bergfriedhof ein.
    An Allerseelen (Di, 2.11.) wollen wir um 18.30 Uhr in der Eucharistiefeier unserer Verstorbenen gedenken.

  • Kigo macht Herbstferien-Pause
    Während der Herbstferien gibt es keine Kindergottesdienste. Der nächste Kindergottesdienst findet am 14.11. statt, wie gewohnt im Gemeindehaus parallel zum Sonntagsgottesdienst.

 

Beauftragung der Wort-Gottes-Feier-Leiter:innen

Im Sonntagsgottesdienst am 24.10. wurden die verlängerten bzw. neuen Beauftragungen an die alten und neuen Wort-Gottes-Feier-Leiter:innen übergeben. Die ehrenamtlichen Wort-Gottes-Feier-Leiter:innen wurden in einem Kurs im Jahr 2020 entsprechend aus- bzw. fortgebildet und sowohl vom Kirchengemeinderat als auch vom Bischof beauftragt, in St. Michael Wort-Gottes-Feiern zu leiten. Der Kreis wird ergänzt durch Theolog:innen, die hauptberuflich an anderen Stellen des Bistums tätig sind und auch in St. Michael ehrenamtlich Wort-Gottes-Feiern leiten. Die Ausstellung der Urkunden hat sich etwas hingezogen, umso mehr freuen wir uns, dass wir die Gesichter bereits von ihrem Dienst in der Kirche her kennen. Allen Beteiligten gilt unser herzliche Dank!


 

Gesucht: Mithilfe beim Ordnerdienst/Begrüßungsdienst Gottesdienst

Wir brauchen weiterhin Unterstützung beim Ordner-/Begrüßungsdienst. Es geht sowohl um die Begrüßung der Besucher*innen als auch das Hinweisen auf die Gottesdienstregeln (s. nächsten Punkt) und diese ggfls einzufordern. Interessierte können sich über eine Doodle zum Dienst eintragen. Es gibt auch eine genaue Erklärung, was zu tun ist. Wer Interesse hat, kann sich gerne an Martin Hüttl oder an das Pfarrbüro wenden. Wir würden uns sehr freuen!

Info Gottesdienstregeln und Kontaktdaten

Die wichtigsten Regeln kurz und bündig:

  • 1,5m Abstand einhalten (Auf Laufwegen und in der Bank -  daher nur jede zweite Bank nutzen)
  • Mund-Nasen-Bedeckungtragen (verpflichtend die ganze Zeit)
  • Laufwege beachten (Pfeile am Boden zeigen die Wege → bitte über den Mittelgang in die Bänke [jede zweite Bank bitte zwecks Abstand nicht nutzen] und über die Seiten raus gehen)
  • Kontaktdaten erfassen (Es liegen Zettel aus zum Ausfüllen und beim Kollektenkorb ablegen. Inzwischen kann man sich auch über die Luca-App oder die Corona-Warn-App einchecken)

 

Ihre Meinung ist gefragt!

Während der Corona-Pandemie war auch in den Kirchengemeinden vieles anders als gewohnt. Auf vieles mussten wir verzichten und neue Formen suchen, um das Gemeindeleben zu gestalten - manche davon lohnen sich, beibehalten zu werden. Mit Ihrer Hilfe möchten wir ein wenig Bilanz ziehen, aber vor allem in die Zukunft schauen: Was ist uns besonders wichtig, was weniger? Wo wollen oder müssen wir neue Ideen entwickeln?

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein wenig Zeit für unsere Umfrage nehmen. Sie müssen selbstverständlich nicht auf alle antworten, und die Umfrage ist anonym.

Die Umfrage können Sie online auf den Seiten der Gesamtkirchengemeinde ausfüllen oder Sie können hier die PDF-Datei herunterladen, ausfüllen und im Pfarrbüro / im Briefkasten des Gemeindehauses abgeben.

Die Umfrage steht bis zum 7.11. zur Beantwortung online, später finden Sie auf der Seite der Gesamtkirchengemeinde eine Auswertung.


 

Eltern-Kind-Gruppe St. Michael

Die Eltern-Kind-Gruppe findet wieder dienstags von 9:30-11:30 Uhr im Gemeindehaus (Gruppenraum im Erdgeschoss) statt.

Es ist ein Angebot für Kinder bis zu drei Jahren mit den Müttern/Vätern oder sonstigen Begleitpersonen. Die Spielgruppe bietet die Möglichkeit, dass Kinder mit anderen Kindern zusammen spielen und die Eltern sich parallel dazu austauschen können. Es wird gespielt, gebastelt, gesungen und sich ausgetauscht. Bei Interesse kommen Sie einfach zur Gruppe oder fragen im Pfarrbüro nach.


 

Gesprächsreihe Glaube und Vernunft startet wieder

Am Do., 21. Oktober, um 20.00 Uhr startet die Werkstatt "Glaube & Vernunft", die Gesprächsreihe im Gemeindezentrum St. Johannes. Alle am Christentum Interessierten, alle Suchenden und Fragenden sind herzlich willkommen, sich etwa einmal im Monat im Gemeindezentrum St. Johannes (Bachgasse 5) zu treffen. Weitere Informationen auf den Seiten der Gesamtkirchengemeinde unter https://katholisch-tue.de/angebote/werkstatt-guv


 

Ältere "aktuelle" Meldungen finden Sie im Archiv Aktuelles.