Herzlich willkommen in Sankt Michael

Auf diesen Seiten finden Sie die Angebote der Kirchengemeinde St. Michael.
In der rechten Spalte finden Sie die Gottesdienste, Aktivitäten und Veranstaltungen in den nächsten Tagen.

 

Corona-Alarmstufe II

Wir befinden uns in Baden-Württemberg nun in der Alarmstufe II. Das bedeutet:

  • Gottesdienste: ohne 2G/3G, mit Kontaktdatenerfassung
    Gottesdienste sind nach wie vor ausgenommen und ohne 2G/3G-Nachweis (aber mit Kontaktdatenerfassung, also wie bisher) möglich.
  • Veranstaltungen: 2G+
    Grundsätzlich gilt ab jetzt für alle Veranstaltung der 2GPlus-Nachweis. D.h. der Nachweis der Impfung oder Genesung plus einen max. 24 Stunden alten negativen Antigenschnelltest. Der Selbsttest kann auch vor Ort stattfinden. Bitte bringen Sie dazu einen Antigenschnelltest mit oder fragen nach, ob wir einen zur Verfügung stellen können. Testnachweise von Arbeitgebern oder Teststation sind natürlich auch gültig.  Bitte denken Sie an die allgemeinen Hygieneregeln, wie Maske, Abstand und Lüftung.

Bitte tragen Sie das mit! Bei Fragen oder Unsicherheiten kommen Sie gerne aufs Pfarrbüro zu. Wir werden soweit wie möglich Veranstaltungen/Angebote wieder digital durchzuführen und von Präsenzveranstaltungen absehen.

Die 2G+-Regel gilt auch für den Adventsbasar - siehe unten. Bestelltes kann ohne 2G+-Regel abgeholt werden.

Anmeldung für Gottesdienste bis 26.12.2021

Ab dem 1. Adventswochenende bitten wir um Anmeldung zu den Gottesdiensten. Dies betrifft alle Samstags- und Sonntagsgottesdienste sowie die Weihnachtsgottesdienste bis einschließlich 26.12.21. Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig anzumelden. Für die Adventsgottesdienste können Sie sich eine Woche im Vorfeld anmelden, jeweils ab Montag für den Samstag/Sonntag. Die Anmeldung zu den Weihnachtsgottesdiensten ist ab Anfang Dezember freigeschaltet.


 

Erstkommunionvorbereitung startet

Ab 15.11. verschickt das Pfarrbüro die Einladungen zur Erstkommunionvorbereitung. Der erste Elternabend wird am Di, 30.11., um 20 Uhr im Gemeindehaus stattfinden.  


 

Endlich wieder Kindergottesdienst in St. Michael!

  • Wann?
    - 5., 12. und 19. Dezember
    jeweils sonntags um 10:45h
    (am 28.11. ist Familiengottesdienst, daher kein paralleler Kindergottesdienst)
  • Wo? Im Saal (wenn Sonntagsgottesdienst in der Kirche ist) oder im Bewegungsraum (wenn Sonntagsgottesdienst auf dem Kirchplatz ist)
  • Wie? Fröhlich, bunt, lebendig – und gemäß den Coronaregeln:
    • Kinder unter 9 Jahren nur in Begleitung
    • alle ab 6 Jahren tragen durchgängig einen Mund-Nasen-Schutz
    • alle Kinder bleiben bei den Eltern in den „Familieninseln“ sitzen
    • Beginn im Gemeindehaus (nicht mehr in der Kirche)
    • 3G-Nachweis nicht erforderlich (entsprechend der aktuellen Regelungen für Gottesdienste)
  • Warum? Weil wir zusammen beten und Gottesdienst feiern wollen -  und weil wir uns sehr freuen, Euch wieder zu sehen!

Bis bald!
Euer Kindergottesdienstteam von St. Michael


 

Aus der letzten KGR-Sitzung vom 16.11.

Bei der Sitzung des Kirchengemeinderates am 16.11. wurde insbesondere die Planung für die Advents- und Weihnachtszeit in den Blick genommen. Wir freuen uns auf den Basar am 1. Advent. Die Weihnachtsgottesdienste finden aller Voraussicht nach unter den bislang gültigen Regeln, aber mit vorheriger Anmeldung statt. Für den Kindergottesdienst um 15:30 Uhr und den Familiengottesdienst um 17:00 Uhr suchen wir noch Mitwirkende.
Bernward Hecke wird ab Ende Januar eine neue Aufgabe auf Dekanatsebene übernehmen. Die Stelle wird nicht neu besetzt. Die Verteilung der Aufgaben in Tübingen wird im Zusammenhang der Neustrukturierung der Katholischen Kirche Tübingen und der Stellenausschreibung für eine nichtpastorale Stelle entschieden.
Die ACK Tübingen (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) plant einen konfessionsübergreifenden Gottesdienst als Zeichen der Einheit der Christen in Tübingen. Dieser soll am Pfingstmontag stattfinden. Zur Unterstützung haben wir beschlossen, auf einen eigenen Gemeindegottesdienst an diesem Tag zu verzichten.
Am 12.3.2022 findet ein Treffen der Initiative für Reformen in der Katholischen Kirche „pro concilio“ in Rottenburg statt. Dem Aufruf von Pfr. Skobowsky folgend, entsenden wir einen Vertreter von St. Michael. Ein Platz für eine weitere Person ist noch zu vergeben. Bei Interesse bitte gerne melden.
Das Ehrenamtlichenfest konnte in diesem Jahr nicht stattfinden – es soll in der ersten Jahreshälfte nachgeholt werden.


 

Gesucht: Mithilfe beim Ordnerdienst/Begrüßungsdienst Gottesdienst

Wir brauchen weiterhin Unterstützung beim Ordner-/Begrüßungsdienst. Es geht sowohl um die Begrüßung der Besucher*innen als auch das Hinweisen auf die Gottesdienstregeln (s. nächsten Punkt) und diese ggfls einzufordern. Interessierte können sich über eine Doodle zum Dienst eintragen. Es gibt auch eine genaue Erklärung, was zu tun ist. Wer Interesse hat, kann sich gerne an Martin Hüttl oder an das Pfarrbüro wenden. Wir würden uns sehr freuen!

Info Gottesdienstregeln und Kontaktdaten

Die wichtigsten Regeln kurz und bündig:

  • 1,5m Abstand einhalten (Auf Laufwegen und in der Bank -  daher nur jede zweite Bank nutzen)
  • Mund-Nasen-Bedeckungtragen (verpflichtend die ganze Zeit)
  • Laufwege beachten (Pfeile am Boden zeigen die Wege → bitte über den Mittelgang in die Bänke [jede zweite Bank bitte zwecks Abstand nicht nutzen] und über die Seiten raus gehen)
  • Kontaktdaten erfassen (Es liegen Zettel aus zum Ausfüllen und beim Kollektenkorb ablegen. Inzwischen kann man sich auch über die Luca-App oder die Corona-Warn-App einchecken)

 

Ältere "aktuelle" Meldungen finden Sie im Archiv Aktuelles.