Bahnhofsmission

Angebote

Die Bahnhofsmission ist eine niedrigschwellige Einrichtung am Tübinger Hauptbahnhof. Die Mitarbeitenden sind für alle da, die am Bahnhof Hilfe benötigen: Für Reisende, die Hilfe beim Ein/Aussteigen be

Freundeskreis Amaral Ferrador Eine-Welt-Partnerschaften in St. Petrus Wie kamen wir zu diesem Namen? Der Name Amaral Ferrador stammt von einer Region in Brasilien. Durch den damaligen Bewohner des Pfa

Ausschuss "Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung" Soviel du brauchst – Exodus 16,18 Wir wollen zu Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung beitragen und gestalten ua

Ecuador-Kreis

Gemeinden

Eine Brücke zu Ecuador Wir unterstützen mit dem Projekt Hogar de Nazareth ein "Willkommenshaus" für Frauen und ihre Kinder, die Opfer von häuslicher Gewalt geworden sind. Das Haus Hogar de Nazareth be

Afrika

Gemeinden

HIV/AIDS-Projekte in Kenia (Projekt ist abgeschlossen) 1992 Start eines Home-Care-Projekts für AIDS-Patienten im Holy-Family-Hospital in Nangina /Diözese Bungoma (Nähe Viktoriasee). Betroffene werden

Israel

Gemeinden

Israel Partnerschaft mit dem arabisch-christlichen Dorf Mi'ilya in West-Galiläa Auf Initiative von Pfarrer Dominik Weiß beginnt 2009 eine Partnerschaft mit dem arabisch-christlichen Dorf Mi'ilya in We

Indien

Gemeinden

Indien Gemeinde-Projekt mit der katholischen Kirchengemeinde Thumbur CHANCE – Schulbildung für Dalit-Kinder in Thumbur Die St. Paulus-Gemeinde will eine freundschaftliche Beziehung mit der kath. Kirch

Arbeitskreis Gerechtigkeit, Frieden... Unsere Gruppe nennt sich Arbeitskreis, weil sie in besonderer Weise offen sein will auch für Nicht-Kirchengemeinderatsmitglieder. Vier von den sechs Mitarbeitend

Eine-Welt-Kreis

Gemeinden

Eine-Welt-Kreis Unser Blick geht über den Kirchturm hinaus nach: Indien Gemeindeprojekt CHANCE – Schulbildung für Dalit-Kinder mit der kath. Kirchengemeinde Thumbur in Südindien seit 2013. Israel Part

Sternsinger

Gemeinden

Sternsinger Mädchen und Jungen machen sich weltweit um den Dreikönigstag (6. Januar) als Sternsinger auf den Weg: Sie bringen den Menschen Gottes Segen und sammeln Geld für Kinder in der Dritten Welt.