St. Johannes

Personen

Katholisches Kinderhaus Sankt Johannes Das Katholische Kinderhaus St.Johannes ist eine Einrichtung der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen. Es befindet sich in der Neckarhalde 36, am Rande der

Tafelkiste - Hilfe, die ankommt Seit vielen Jahren gehört der Tafeltisch in der St. Johannes-Kirche zur Adventszeit. Miteinander teilen und bedürftigen Menschen helfen ist nicht nur in der Adventszeit

Besuchskreis Christiane-von-Kölle-Stift Für das Christiane-von-Kölle-Stift in der Tübinger Weststadt ist ein kleiner Besuchsdienstkreis aufgebaut worden, der alte Menschen im Köllestift besucht. Außer

Wer hilft weiter?

Gemeinden

Wer hilft weiter? Soziales Hilfetelefon in der Stadt Tübingen 0 70 71 / 70 00 77 – täglich rund um die Uhr erreichbar. Für die schnelle Auskunft und Vermittlung, wenn Sie Hilfe brauchen. Auch in sozia

Arbeitskreis Gerechtigkeit, Frieden... Unsere Gruppe nennt sich Arbeitskreis, weil sie in besonderer Weise offen sein will auch für Nicht-Kirchengemeinderatsmitglieder. Vier von den sechs Mitarbeitend

Ökumenischer Seniorenkreis Ein reichhaltiges Programm wird geboten, wenn sich der Seniorenkreis alle 14 Tage jeweils donnerstags um 14.30 Uhr abwechselnd im Katholischen Gemeindehaus St. Urban und in

St. Martin

Personen

Kinderhaus St. Martin „Der Mensch schuldet dem Kind das Beste, was er zu geben hat.“ (aus der UNO-Deklaration zum Schutz des Kindes) Dieses Leitziel steht für alle katholischen Kinderhäuser in Tübinge

Ministranten

Gemeinden

Ministranten Freitagnachmittag, 16:25 Uhr: Stürmisch kommen die ersten Minis die Treppe hochgeflitzt um für zwei Stunden das Gemeindehaus St. Urban unsicher zu machen und reißen die Türe auf. „Juhu! e

Besuchsdienst

Gemeinden

Besuchsdienstkreis Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlich tätigen Frauen der katholischen Kirchengemeinde St. Ägidius, Hirschau. Wir besuchen in unserer Freizeit kranke und alte Menschen daheim. Ab dem

Weltgebetstag - Team Hirschau Informiert beten, betend handeln , das ist das Motto für die Gottesdienste in jedem Jahr am ersten Freitag im März - rund um den Globus - 24 Stunden lang. Die Gottesdiens