In unserem Kinderhaus können wir bis zu 37 Kinder aufnehmen. Von 1 bis 3 Jahren sind die Kinder der Sonnenstrahlengruppe zugeordnet, von 3 bis 6 Jahren der Regentropfengruppe. Treffen sich Sonnenstrahlen und Regentropfen, ergeben sie einen Regenbogen, mit der göttlichen Zusage, dass Gott uns Menschen liebt.

Unsere christlich-katholische Erziehung soll sich im Alltag spiegeln, im Umgang mit den verschiedensten Menschen und dem Feiern von christlichen Festen im Jahreskreis.

Wir wollen gelingende Beziehungen mit den uns anvertrauten Kindern und ihren Familien leben und pflegen, unabhängig von Religion, Nationalität und gesellschaftlicher Herkunft.

Eine ganzheitliche Erziehung, die Förderung der Selbständigkeit, Wertschätzung und Offenheit im täglichen Miteinander sind uns wichtig.

Einen hohen Stellenwert hat für uns das Freie Spiel als Basis für Bildung. Unsere unterschiedlichen Rituale geben Sicherheit und strukturieren unseren Tag, unsere Woche und unser Jahr.

Sylvia Keinath

Leitung Kinderhaus St. Pankratius