Dreikönigskonzert

Donnerstag, 6.1.2022, 18 Uhr
Choral Evensong
Dreikönigskonzert der Johannekantorei
mit der "Ceremony of Carols" von Benjamin Britten

Die Johanneskantorei lädt am Dreikönigstag, Donnerstag den 6. Januar 2022 um 18 Uhr zu einem weihnachtlich ausgerichteten Choral Evensong nach St. Johannes ein. Auf dem Programm steht u.a. die „Ceremony of Carols“ für Frauenchor und Harfe von Benjamin Britten.
Bis heute wird diese Form des musikalischen Abendgebets regelmäßig in den großen Kathedralen Englands gepflegt. Zunehmend verbreitet sich auch bei uns diese Konzertform mit liturgischen Elementen. In der Pandemie erscheint diese Form der adäquate Ersatz für das traditionelle Dreikönigskonzert.
Ausführende sind die Johanneskantorei untere der Leitung von Wilfried Rombach, sowie Petra Kruse (Harfe) und Maja Moliére (Sopran).

CORONA-REGELN
Zum Schutz aller ist der Zutritt nur unter Vorlage eines 2G+ Nachweises erlaubt. (seit 27.12. gilt die Testpflicht auch für Personen, die vor mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben). 
Der Eintritt ist frei. Die Besucherzahl ist reduziert, deshalb wird eine Reservierung dringend empfohlen. Mit der Reservierung werden auch die Kontaktdaten erfasst. Es herrscht Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung.