Liebe Gemeindemitglieder,

viele Gruppen haben ihren Platz in der Gemeinde: Kindergruppen, Gruppen für Jugendliche und Heranwachsende, Familienkreise, Seniorengruppen – das ganze Leben eben. Unseren Glauben leben wir in vielfältiger Weise in unseren Gottesdiensten und in den Gruppen. Caritative Gruppen bieten ihre Hilfe an und versuchen Not zu lindern. Zusammen mit den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leitet der Kirchengemeinderat die Gemeinde.

Die neue Kirchengemeindeordnung stärkt den Kirchengemeinderat in seiner Leitungsrolle und in seiner Verantwortung für die Kirchenentwicklung. Der Kirchengemeinderat setzt die Rahmenbedingungen, damit die Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit den anderen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit und den kirchlichen Einrichtungen am Ort ihren Auftrag im sozialen Raum wahrnehmen kann.

Aus unserer Gemeinde haben sich zwanzig Frauen und Männer bereit erklärt für den Kirchengemeinderat zu kandidieren und für diese Aufgaben Verantwortung zu übernehmen: indem sie ihre Persönlichkeit, ihre Talente und Erfahrung einbringen.

Bitte nehmen Sie an der Wahl des neuen Kirchengemeinderates am Sonntag, 22. März 2020 teil. Sie zeigen damit ihre Verbundenheit mit den Kandidatinnen und Kandidaten und stärken und begleiten sie bei ihren Aufgaben. Durch einen regen Austausch mit den neuen Mitgliedern, durch Diskussionen und Anregungen helfen sie dem neuen Rat, seine Aufgaben zu erfüllen und für eine lebendige Gemeinde zu sorgen.