Ministranten

Ministranten sind keine Gottesdienst-Dekoration. Sie verkörpern vielmehr den dienenden Dienst aller Christen an der Gemeinschaft der Gläubigen und insbesondere an der Feier der Liturgie. Eine wichtige Aufgabe - und wunderbar umgesetzt durch die junge Generation.

Wir freuen uns, dass wir in St. Petrus einen großen Nachwuchs an Ministrantinnen und Ministanten haben. Die Ministranten treffen sich regelmäßig an Sonntagen vor oder nach dem Gottesdienst zum "Mini-Frühstück" oder zum "Mini-Treff" zu Spielen und sonstiger Freizeitgestaltung. 

Jedes Jahr nach der Erstkommunion werden Kinder, die mitmachen wollen, in den Ministrantendienst eingelernt und in die Gruppe aufgeommen.

Unsere Ober-Ministranten sind:
Johanna Herz, Max Apperger und Simon Zimmermann

Das MAT

Das MAT ist das Mitarbeiter-Team der Jugend von St. Petrus. Es trifft sich regelmäßig im Jugendraum und verantwortet u.a. "unseren Anteil" Jugend-Stocherkahn, die Sommerfreizeit und die Beteiligung an der Papiersammlung der Tübinger kath. Jugend.