Aktuelles in St. Johannes

Fasteninstallation: Das Verborgene im Offensichtlichen

"Ein Tuch verhängt das Kreuz. So will es die katholische Liturgie in der Fastenzeit. Sichtbar ist ein Quadrat, nahezu ein Quadrat, 103 x 110cm in einem dunklen Braun. Genauer, aus dreierlei Farben gemacht: schwarz, grau, dunkelbraun. Ein zarter, weißer Kreis schwebt in seiner Mitte, nimmt sich Raum darin.
Davor sitzen und mich niederlassen. Mich dem Schauen überlassen. Die Grenzen sind sanfte. Angebote. Keine mit dem Lineal gezogene, mit dem Zirkel gezogene. Gewordene, gewachsene, ertastete.
Unsichtbar bleibt der Entstehungsprozess. [...]" (Anja Hellstern)

Wie in jedem Jahr finden Sie von Aschermittwoch bis Karfreitag eine Fasteninstallation in St. Johannes, in diesem Jahr ist sie gestaltet von der Tübinger Künstlerin Margarete Warth.

Predigt zur Fasteninstallation am 28.2., anschließend steht sie auch online.

Ein Video der Hängung der Installation gibt es hier.

Frühschicht

In der Fastenzeit (18.2. - 25.3.) ist wieder an jedem Donnerstag um 6 Uhr eine Eucharistiefeier.

Offene Kirche: Blockaden abbauen

Während der Fastenzeit bis Ostern  finden Sie in unserer Kirche eine Station zum Thema "Bloackden": Was blockiert mich? Wie blockiere ich andere? Und was hilft dagegen? Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen und Ihre Gedanken mit den anderen Kirchenbesucher:innen teilen. Schauen Sie vorbei und lassen sich überraschen!

Johanneskantorei auf Youtube

Die Chöre in St. Johannes dürfen wegen der Pandemie-Verordnung gerade nicht proben. Auf dem Youtube-Kanal der Johanneskantorei werden aber nach und nach Konzertmitschnitte der letzten Jahre veröffentlicht. Es lohnt sich auf jeden Fall, immer wieder mal rein zu schauen oder den Kanal zu abonnieren, um sich auch in diesen Zeiten an der Kirchenmusik in St. Johannes zu erfreuen. 

Die Sonntagsgottesdienste werden dennoch nach Möglichkeit durch Mitglieder der verschiedenen Chöre musikalisch gestaltet. Das Programm der Musik in den Gottesdiensten finden Sie hier.

Einen Tag mit Bewegung, freiem Tanz und Meditation

Leider zur Zeit nur online über Zoom möglich
Eine Atempause für Leib und Seele
Samstag den 27. Februar von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr; Mittagpause.von 13.00 – 15.00 Uhr

Kontakt: katharina.lang7(at)gmail.com   Homepage
Weitere Informationen hier.


Sie haben eine Korrektur, Ergänzung oder Anmerkung zu dieser Seite? Bitte schreiben Sie an webjohannes(at)katholisch-tue.de. Danke!