Kirchengemeinderatswahl 22. März 2020

Unter dem Motto "Wie sieht's aus?" fanden am 22.03.2020 die Kirchengemeinderatswahlen für die Periode 2020-2025 in der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Für St. Ägidius Hirschau waren 13 Kandidatinnen und Kandidaten bereit, sich aufstellen zu lassen, und mit einer Wahlbeteiligung von 28,2 % zeigte die Gemeinde auch ihr Interesse an der Wahl; trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte die Wahlbeteiligung stabil gehalten werden.

Zum Kirchengemeinderat gehören:

  1. Doris Lorenz (Gewählte Vorsitzende)

  2. Prof. Dr. Stefan Ihli (stellvertretender Gewählter Vorsitzender)

  3. Eva Hartmayer

  4. Jan Kindersberger

  5. Theresia Schneider  (stellvertretende Schriftführerin)

  6. Stefan Dolibasic

  7. Stefanie Wahle-Hohloch

  8. Katharina Moser

  9. Beate Predel

  10. Ingrid Nolte  (Schriftführerin)
     

 Auf der Nachrückerliste stehen:

  1. Gabriele Medam

  2. Katharina Frank

  3. Angelika Wünsche-Büchtemann
     

Im Gesamtkirchengemeinderat Tübingen vertreten uns Doris Lorenz, Dr. Stefan Ihli und Stefanie Wahle-Holoch.

Im Geschäftsführenden Ausschuss ist Doris Lorenz, Stellvertreter Dr. Stefan Ihli.
 

Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten für Ihre Bereitschaft und wünschen dem gewählten Gremium viel Freude und Gottes Segen bei den kommenden Aufgaben!