Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Tübingen ist Trägerin des Katholischen Verwaltungszentrums Tübingen. Das Verwaltungszentrum ist der zentrale Dienstleister für die Katholischen Kirchengemeinden im Dekanat Rottenburg (Stadt und Landkreis Tübingen) sowie für den Zweckverband Katholische Kindergärten im Dekanat Rottenburg. In dieser Funktion berät und betreut das Verwaltungszentrum die Kirchengemeinden in allen Fragen der Verwaltung, der Personalwirtschaft, der Finanzen, des Bauens und der Immobilienwirtschaft sowie des Betriebs aller Katholischen Kindertageseinrichtungen im Dekanat.

Im Verwaltungszentrum ist die Stelle eines/einer

Sachbearbeiters / Sachbearbeiterin Personal (m/w/d)

unbefristet, 100 % Beschäftigungsumfang, zum 01. Juni 2020 neu zu besetzen.

Das interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiet beinhaltet u. a.:
• die umfassende Personalsachbearbeitung, schwerpunktmäßig für den Bereich der Kirchengemeinden im Dekanat
• die Begleitung und Beratung der Kirchengemeinden und Kindergärten in allen personalrechtlichen Angelegenheiten sowie die Zusammenarbeit mit den Kirchenpflegen in den Kirchengemeinden
• die Pflege und Überwachung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (in Zusammenarbeit mit der Zentralen Gehaltsabrechnungsstelle der Diözese)
• die Erstellung und Pflege der Stellenpläne der Kirchengemeinden
• die Vorbereitung und Begleitung von Prüfungen durch das Ordinariat
• die Vorbereitung und Begleitung von Prüfungen durch Dritte (Rentenversicherung, Finanzamt)
• die Ehrenamtssachbearbeitung
• die Abrechnung von Personalfällen mit dem Ordinariat und anderen Institutionen
• die Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen (z. B. Landratsamt, Berufsgenossenschaft)
• Assistenz- und Sekretariatsaufgaben

Das bringen Sie mit:
• eine qualifizierte kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Bereich Personalwesen/Personalwirtschaft
• Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kooperationsbereitschaft
• die Bereitschaft zu Engagement und Belastbarkeit, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
• Sie gehören der Katholischen Kirche an und identifizieren sich mit ihrem Auftrag

Wir bieten Ihnen:
• eine in EG 8 AVO-DRS (Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, vergleichbar dem TV-L) bewertete Stelle
• ein vielseitiges Aufgabenfeld mit der Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
• einen attraktiven Arbeitsplatz mitten in Tübingen

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 30. April 2020 an folgende Anschrift:
Katholisches Verwaltungszentrum
Herrn Reinhard Will
Frau Linda Brunnenmiller
Bachgasse 3
72070 Tübingen
Tel.: 07071-6887210
rwill(at)kvz.drs.de
lbrunnenmiller@kvz.drs.de
Ihre Anfragen vorab beantworten wir gerne!