ERKUNDUNGEN ALS KATHOLISCHE KIRCHE TÜBINGEN

!Struktur (R)Evolution 
– so lautete der Titel des HeiligsBlättle 4/22. Die Neuorientierung in der Seelsorge wurde thematisiert. Ein Aufbruch. Gemeinden als das „Licht der Welt“. Ein neuer Weg, auf dem wir uns gegenseitig begleiten. Alle Getauften sind gefragt. Als verantwortlich Gestaltende aber auch in stiller (vielleicht zweifelnder) Nachbarschaft.

Was erwartet Sie? 
Es gibt Impulse aus dem Buch „Mutausbrüche“. Es gibt Impulse von Gemeindemitgliedern. Es gibt Austausch über das Ungewisse, das wir wagen wollen und das Vertraute, dem wir trauen können. Vielleicht ergibt sich aus dem Abend etwas Weiterführendes.

Moderation:
Tobias Heisig („33 Mutausbrüche für mehr Glaube im Alltag“) und Stephan Teuber (Kirchengemeinderat St. Johannes). Wir studierten Theologie, Sportwissenschaft und Psychologie in Tübingen und arbeiten als Unternehmensberater. Das Thema „Mut“ beschäftigt uns nicht nur in der betrieblichen Praxis.

21. November 2022, 19.30 bis 21.30 Uhr Bachgasse 5, 72070 Tübingen
Anmeldung per Mail hier >