Ökumenischer Seniorenkreis Ein reichhaltiges Programm wird geboten, wenn sich der Seniorenkreis alle 14 Tage jeweils donnerstags um 14.30 Uhr abwechselnd im Katholischen Gemeindehaus St. Urban und in

Christlich-Muslimisches Friedensgebet Um das Miteinander von Christen und Muslimen in Hirschau zu fördern, hat sich im Mai 2017 eine Initiativgruppe konstituiert, bestehend aus kath. und evang. Christ

Café Augenblick

Gemeinden

Café Augenblick Im Café Augenblick werden altersvergessliche Menschen an einem Nachmittag in der Woche betreut. Für unsere Gäste bietet die Gruppe Wertschätzung, Zuwendung und Förderung vorhandener Fä

Ökumenisches Frauenfrühstück Beim Ökumenischen Frauenfrühstück können Frauen jeden Alters drei mal pro Jahr (Frühjahr, Sommer, Winter) zusammenkommen, gemeinsam frühstücken, sich austauschen und an de

Evangelische Kirchengemeinde Hirschau Die Evangelische Kirchengemeinde Hirschau ist mit der katholischen Kirchengemeinde St. Ägidius durch eine enge ökumenische Zusammenarbeit verbunden. Das Zentrum d

Blumenschmuck

Gemeinden

Blumenschmuck in der Ägidius Kirche in Tübingen-Hirschau Die Ägidius-Kirche wird von sechs Frauen das Jahr über im Wechsel geschmückt. Im Sommer schmücken oft Blumen aus Hirschauer Gärten und von Blum

Lektoren- und Komunionhelfer von St. Ägidius „Wort des lebendigen Gottes“, „Der Leib Christi“ – die Momente, in denen dieses zu hören ist, sind Kernpunkte eines Gottesdienstes. Ihnen widmet sich eine

St. Martin

Personen

Kinderhaus St. Martin „Der Mensch schuldet dem Kind das Beste, was er zu geben hat.“ (aus der UNO-Deklaration zum Schutz des Kindes) Dieses Leitziel steht für alle katholischen Kinderhäuser in Tübinge

Ministranten

Gemeinden

Ministranten Freitagnachmittag, 16:25 Uhr: Stürmisch kommen die ersten Minis die Treppe hochgeflitzt um für zwei Stunden das Gemeindehaus St. Urban unsicher zu machen und reißen die Türe auf. „Juhu! e

Sternsinger

Gemeinden

Sternsinger Mädchen und Jungen machen sich weltweit um den Dreikönigstag (6. Januar) als Sternsinger auf den Weg: Sie bringen den Menschen Gottes Segen und sammeln Geld für Kinder in der Dritten Welt.