Rosenkranz

Gemeinden

Zum Rosenkranzgebet treffen wir uns im Sommerhalbjahr immer vierzehntägig am Sonntagnachmittag in der Wallfahrtskapelle (siehe aktuelle Mitteilungen). Im Winterhalbjahr beten wir den Rosenkranz immer

Taizégebet

Angebote

Wenn Sie sich von einem besinnlich-meditativem Gottesdienst mit viel Singen angesprochen fühlen, laden wir Sie herzlich zum Taizé-Gebet ein. Etwa einmal im Monat versammeln wir uns Sonntag abends im A

Singzeit-Sinnzeit

Gemeinden

Die Singzeit-Sinnzeit findet einmal im Monat donnerstags um 20.00 Uhr im Gemeindehaus in der Bachgasse 3 im 3. OG statt. Wir nehmen uns Zeit zum Singen von neuen geistlichen Liedern, für Impuls, zum B

Johannestreff

Gemeinden

Zum Johannestreff sind Seniorinnen und Senioren aller Altersgruppen aus St. Johannes und darüber hinaus eingeladen. Wir treffen uns in der Regel am 1. Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr im Gemeindezentr

Jeweils nach den Herbstferien erhalten alle Familien, deren Kinder in der 3. Klasse den katholischen Religionsunterricht in der Grundschule Innenstadt, der Aischbachschule oder der Uhlandschule in Hir

Kindergottesdienst

Gemeinden

Einmal im Monat feiern wir am Sonntag um 11.00 Uhr im Gemeindesaal in der Bachgasse 5 einen Kindergottesdienst. Wir feiern gemeinsam Gottesdienst, der von Kindern und Erwachsenen sehr geschätzt wird.

Weil Familie größer ist … Gottesdienste für Familien, Mütter/Väter mit ihren Kindern, Großeltern mit ihren Enkelkindern und die ganze Gemeinde. Die Familiengottesdienste bereiten wir im Team vor. Mith

Fest-Auschuss

Gemeinden

Der Festausschuss von St. Michael engagiert sich, dass der traditionelle Austausch sowie die Begegnungen der Gemeindemitglieder das Jahr über gepflegt werden können. Dies zeigt sich am Palmsonntag bei

Pfadfinder

Gemeinden

Pfadfinder sein, heißt das Abenteuer zu leben Ein Lagerfeuer flackert im dunklen Wald. Über uns die Sterne und um uns die Bäume. Hinter uns stehen unsere Zelte, aber noch ist es nicht Zeit zu schlafen

Treffen Wort-Gottes-Feier-Leitungen Die Wort-Gottes-Feier-Leiterinnen und -Leiter treffen sich in der Regel 2 Mal im Jahr, um sich auszutauschen, die Gestaltung der Wort-Gottesfern weiterzuentwickeln