Herzlich willkommen im katholischen Kinderhaus Helene von Hügel Unser Kinderhaus ist ein bunter und lebendiger (fröhlicher) Ort, an dem sich große und kleine Menschen - unabhängig von ihrer sozialen u

Gemeindeprojekt CHANCE in Indien Gemeinde-Projekt mit der katholischen Kirchengemeinde Thumbur CHANCE – Schulbildung für Dalit-Kinder in Thumbur Die St. Paulus-Gemeinde will eine freundschaftliche Bez

Unterstützerkreis für Flüchtlinge Wer begleitet Flüchtlinge in der Nordstadt? Wir suchen Menschen, die Flüchtlinge begleiten, die in der Nordstadt zugezogen sind oder noch erwartet werden. Aufgaben kö

St. Paulus-Nachmittagsrunde Kaffeestunde mit Programm, alle Altersgruppen sind herzlich willkommen. Termin: etwa alle zwei Monate, Ort: Gemeindesaal St. Paulus, Zeit: 15–17 Uhr Programm siehe Veransta

Caritas-Konferenz

Gemeinden

Caritas-Konferenz Die Caritas-Konferenz vernetzt die caritativen Gruppen unserer Gemeinde und wird von Diakon Heymann begleitet, der hier auch Ansprechpartner ist. ,Gemeinden ,St. Paulus ,Angebote ,So

Ökumene

Gemeinden

Ökumene Gelebte Ökumene mit unseren evangelischen Schwesterkirchen in der Nordstadt Tübingens ist Ausdruck unserer Verbundenheit im Glauben und in der Taufe. Neben unterschiedlichen ökumenischen Konta

Kirchenchor

Gemeinden

Kirchenchor Kirchenchor St. Paulus (Gründung Herbst 2005) Wir sind eine aufgeschlossene Gemeinschaft von fast 50 Sängerinnen und Sängern, die gerne neue Mitglieder willkommen heißt und sie an der musi

Unsere Kirche

Gemeinden

Unsere Kirche St. Paulus Weit im Norden Tübingens steht sie, die Kirche St. Paulus. Sie ist der Gottesdienstort der Gemeinde. Hier versammeln sich jede Woche dienstags, freitags, samstags und sonntags

Hospizdienst

Gemeinden

Hospizdienst Die Tübinger Hospizdienste (6 Gruppen mit etwa 80 ehrenamtlichen Mitgliedern) sind ökumenisch ausgerichtet. Sie kümmern sich um die Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und deren Ange

Chörle

Gemeinden

Chörle Unser Spontan-Chörle gestaltet Gottesdienste mit Neuer Geistlicher Musik. Die Idee ist einfach: es gibt keine feste Gruppe – wer mitsingen möchte, kommt ganz spontan eine Stunde vorher und wir