Kirche und Kreuzweg Weit im Norden Tübingens steht sie, die Kirche St. Paulus. Sie ist der Gottesdienstort der Gemeinde. Hier versammeln sich jede Woche dienstags, freitags, samstags und sonntags die

Gottesdienste

Gemeinden

Gottesdienste Im Zentrum unseres Gemeindelebens stehen die Gottesdienste, besonders die Eucharistiefeier am Sonntag. Hier ist Raum für die Begegnung mit Gott, für Dank und Bitte, für Stille, Gebet und

Kindergottesdienst

Gemeinden

Kindergottesdienst Die kleinen Gemeindemitglieder sind sonntags zum Kindergottesdienst herzlich eingeladen. Kinder von 0 bis ca. 9 Jahren treffen sich mit den Eltern in der Kirche. Sie ziehen nach dem

Herzlich willkommen im katholischen Kinderhaus Helene von Hügel Unser Kinderhaus ist ein bunter und lebendiger (fröhlicher) Ort, an dem sich große und kleine Menschen - unabhängig von ihrer sozialen u

Beichtgelegenheit

Gemeinden

Wenn Sie das Sakrament der Versöhnung, die Beichte, empfangen möchten, vereinbaren Sie bitte ein Gespräch mit einem Priester. Zur geistlichen Begleitung und für seelsorgerliche Gespräche sind die past

Kirchenmusik

Gemeinden

Musik Die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten gehört sicher zum Schwerpunkt der Chöre. Mit Kirchenchor , Kinderchor und Chörle gibt es in St. Paulus ein reichhaltiges musikalisches Angebot. ,Ge

Gemeindeprojekt CHANCE in Indien Gemeinde-Projekt mit der katholischen Kirchengemeinde Thumbur CHANCE – Schulbildung für Dalit-Kinder in Thumbur Die St. Paulus-Gemeinde will eine freundschaftliche Bez

Hospizdienst

Gemeinden

Hospizdienst Die Tübinger Hospizdienste (6 Gruppen mit etwa 80 ehrenamtlichen Mitgliedern) sind ökumenisch ausgerichtet. Sie kümmern sich um die Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und deren Ange

Kinderchor

Gemeinden

Kinderchor Bist Du zwischen 5 und 10 Jahre alt? Singst Du gern? Oder willst es mal ausprobieren? Dann melde Dich bei mir. Ich bin Hanna Zielke, die neue Leiterin des Kinderchors St. Paulus und freue m

GlaubensBegegnungen GlaubensBegegnungen sind eine Veranstaltungsreihe der Gemeinde St. Paulus: mit einem Vortrag und viel Zeit für Diskussion, Gespräch und Austausch – untereinander und mit Theologen,