Kirchenchor

Gemeinden

Zusammen singen - zu Gottes und zu unserer Freude Der Kirchenchor singt in Gottesdiensten und Konzerten a cappella oder mit Instrumenten barocke, romantische und zeitgenössische Chormusik oder eigene

Carlo Steeb

Personen

Kinderhaus Carlo Steeb So wie sich die Lebenssituationen der Kinder und Familien immer wieder verändern, so verändert sich auch immer wieder das Kinderhaus. Es war und ist uns immer ein Anliegen, die

Kantorinnen / Kantoren Der liturgische Dienst der Kantorin/des Kantors ist in St. Michael grundsätzlicher Bestandteil der Gottesdienste. "Antwortpsalm" und "Ruf vor dem Evangelium", von den Kantoren i

Gospelchor AufTakt

Gemeinden

Let's groove! Gemischter Chor A cappella oder mit BAnT Singt Gospel/Spiritual, Jazz/Blues, Rock/Pop, NGL Gestaltet Gottesdienste und Konzerte. Junge Musik in der Kirche. Treffen: Mittwochs, 19.30 – 20

Choralschola

Gemeinden

Gregor und die Taube ... singt einstimmig, lateinisch, ohne Instrumentalbegleitung Gregorianischen Choral aus dem Graduale Triplex Singt nach Dirigierzeichen, die man Neumen nennt, in den Gottesdienst

BAnT

Gemeinden

Die BAnT ist die BAnT! Musikensemble für die Gestaltung von besonderen Gottesdiensten mit beschwingten Liedern. Familiengottesdienste, Kinderhausfest, Gemeindefest, Firmung, Konzerte mit AufTakt Treff

Familiengottesdienste Vielen Menschen fällt bei St. Michael sofort "Familie" ein: Durch die enge Verbundenheit mit dem Kinderhaus, durch die Gründung von Familienkreisen sowie durch die Familienarbeit

Lasst die Kinder zu mir kommen... Vorbereitung und Durchführung der Kindergottesdienste parallel zum Gemeindegottesdienst. Kindgerechte Verkündigung und spielerische Elemente. Wir wollen den Kindern d

Kinderfrühstück

Gemeinden

Kinderfrühstück Singen, malen, Geschichten aus der Bibel - und miteinander frühstücken. In der Regel am letzten Samstag im Monat , 10.00 - 11.30 Uhr, Kirch am Eck, Aixer Str 42, Ecke Eisenhutstraße. ,

Orte des Zuhörens

Gemeinden

Orte des Zuhörens Jeder von uns kann im Leben in eine Lage geraten, in der er glaubt, alleine nicht weiterzukommen. Sie fühlen sich beispielsweise durch Überlastung, Arbeitslosigkeit, Krankheit oder T