Sie suchen Anregungen, Perspektiven, Inspiration? Dann sind Sie bei der Katholischen Erwachsenenbildung ( keb ) richtig. Wir veranstalten Vorträge zu aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Globalisie

Bahnhofsmission

Angebote

Die Bahnhofsmission ist eine niedrigschwellige Einrichtung am Tübinger Hauptbahnhof. Die Mitarbeitenden sind für alle da, die am Bahnhof Hilfe benötigen: Für Reisende, die Hilfe beim Ein/Aussteigen be

Krankheit/Alter

Gemeinden

Krankheit - Alter Wenn jemand ernsthaft krank ist oder sterben wird Besuch Alt sein, krank sein, die Dinge des täglichen Lebens gehen nicht mehr so von der Hand. Ich hatte einen Unfall, ich brauche Hi

Tafelkiste - Hilfe, die ankommt Seit vielen Jahren gehört der Tafeltisch in der St. Johannes-Kirche zur Adventszeit. Miteinander teilen und bedürftigen Menschen helfen ist nicht nur in der Adventszeit

Wer hilft weiter?

Gemeinden

Wer hilft weiter? Soziales Hilfetelefon in der Stadt Tübingen 0 70 71 / 70 00 77 – täglich rund um die Uhr erreichbar. Für die schnelle Auskunft und Vermittlung, wenn Sie Hilfe brauchen. Auch in sozia

Kinderhäuser

Personen

Leitbild Zum Inhalt Carlo Steeb Zum Inhalt Helene von Hügel Zum Inhalt St. Martin Zum Inhalt St. Johannes Zum Inhalt St. Pankratius Zum Inhalt Stellenangebot Zum Inhalt KiTa-Notbetreuung Zum Inhalt

Besuchsdienst

Gemeinden

Caritaskonferenz / Besuchsdienst Der Mensch braucht Mitmenschen Wir besuchen ältere, kranke, alleinstehende Gemeindemitglieder an Tagen wie Ostern, Weihnachten und an Geburtstagen. Wir (der Besuchsdie

Schüli

Angebote

Ökumenischer Schülertreff Die besondere Mittagspause Im Ökumenischen Schülertreff „Schüli“ gibt es von Montag bis Donnerstag leckeres und frisch zubereitetes Mittagessen zu fairen Preisen. Für 2,50 €

Krankensalbung

Angebote

Ernsthafte Erkrankungen oder vor einer größeren Operation zu stehen erleben viele Menschen als eine einschneidende Krise. Diese Krise führt Menschen an ihre Grenzen und macht bewusst, dass das Leben e

Ökumenischer Seniorenkreis Ein reichhaltiges Programm wird geboten, wenn sich der Seniorenkreis alle 14 Tage jeweils donnerstags um 14.30 Uhr abwechselnd im Katholischen Gemeindehaus St. Urban und in