Spanische Gemeinde

Gemeinden

La comunidad hispanohablante de la región de Tübingen Die Comunidad Encuentro möchte ein kleines Zeichen der Einheit und Vielfalt unserer diözesanen Kirche sein. In der kulturellen Vielfalt, die uns g

Ökumene

Angebote

Ökumene Tübingen war nach der Reformation evangelisch geprägt. Seit Gründung der ersten katholischen Gemeinde im Jahr 1807 hat sich das zahlenmäßige Verhältnis der beiden großen Konfessionen jedoch an

Klinikseelsorge

Angebote

An den Tübinger Kliniken (Uniklinikum, BG-Unfallklinik, Paul-Lechler-Krankenhaus) arbeitet ein Team von Klinikseelsorger*innen im Auftrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Seelsorge wird in ökumen

Fairer Laden / Kinderbücherei Fairer Laden Bühl / Katholische Kinder- & Jugendbücherei, Rathausplatz 16 72072 Tübingen-Bühl Öffnungszeiten: mittwochs und freitags 15:00 – 18:00 Uhr. Während der Schulf

Besuchsdienst

Gemeinden

Besuchsdienst Kontaktdaten Ansprechpersonen: Gabriele Fux Pfarrhof 5 72072 Tübingen-Bühl Tel: 07472-41692 E-Mail: gabi-fux(at)web.de Anne Kerner Melanchthonstraße 18 72074 Tübingen E-Mail: annekerner(

für Senioren

Gemeinden

Ökumenischer Seniorenkreis Der Ökumenische Seniorenkreis trifft sich in der Regel am 1. Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr in unserem Gemeindsaal neben der Kirche und ist offen für alle Seniorinnen und Se

Besuchsdienst

Gemeinden

Besuchsdienst In St. Petrus gibt es zwei Besuchsdienste: Der Neuzugezogenen-Besuchsdienst besucht alle Neuzugezogenen bzw. bringt Willkommensbriefe bei ihnen vorbei. Der Geburtstags-Besuchsdienst Alle

Beerdigungschor

Gemeinden

Beerdigungschor Leitung: Maria Herth Proben einmal im Monat montags 19.30 Uhr. Der Beerdigungschor übernimmt auf Wunsch an Beerdigungen den festlichen Rahmen.   ,Angebote ,Angebote ,St. Pankratius ,St

Vinko Paulski

Gemeinden

Vinko Paulski Zum 1. Juli 2005 hat Bischof Dr. Gebhard Fürst die Kroatische Katholische Gemeinde St. Vinzenz von Paul als erste Gemeinde für Katholiken anderer Muttersprachen in Tübingen errichtet. Di

Tod

Gemeinden

Tod Ob wir leben oder sterben, wir gehören dem Herrn. (Römerbrief 14,8) Das Sterben lieber Menschen schockiert und schmerzt und stellt uns die menschliche Ohnmacht vor Augen. Der Tod verliert auch für